Sind Ihnen diese oder ähnliche Fragen schon einmal in den Sinn gekommen?

  • “Wie erreiche ich Aufmerksamkeit?”
  • “Wie baue ich Vertrauen zu potentiellen Kunden auf?”
  • “Woher bekomme ich Fotos, die mein Unternehmen authentisch zeigt?”
  • “Wie kann ich mein Unternehmen ‘menschlicher’ präsentieren und mehr Kundennähe erzeugen”
  • “Wie kann ich potentielle Kunden erreichen?”
  • “Welche Konzepte kann ich mir mit meinem Budget leisten?”
  • “Wer kann mir die Arbeit mit sozialen Medien machen?”
  • “Wie kann mir meine Homepage aktuell halten?”

Wenn Sie sich das fragen, dann kann ich Ihnen helfen.

Meine Geschichte

Ich heiße Roland Dutzler und stamme aus Villach (Kärnten) und wohne in Bodensdorf am Ossiacher See.

Bis 2016 war ich in der Bau- und Immobilienbranche in leitenden Funktionen tätig und seit 2014 nebenberuflicher Berufsfotograf. Diese Tätigkeiten haben mich viel reisen lassen (Jakutsk / Sibirien, Botswana, Ghana, …), was mir große Erfahrungen gebracht hat. Dabei durfte ich auch lernen mit verschiedenen Kulturen umzugehen.

2018 habe ich Pixweb.at als Werbeagentur für Fotografie & WebDesign gegründet.

Warum?

Ich bin einfach gestrickt und habe eine Überzeugung.

Mit professioneller Business-Fotografie können Unternehmen heute nach wie vor Ihr Image und Ihren Wert steigern.

Kundengewinnung ist auf eine moderne Art und Weise möglich
(Stichworte “Customer Journey”, “Persona”).

Damit meine Kunden das auch erreichen, helfe ich ihnen dabei.

Kunden werden von mir betreut, die den Weitblick haben was ihren Auftritt und Ihre Außenwirkung betrifft.

Vor Unternehmensgründung habe ich den Diplomlehrgang WebDesign abgeschlossen.
Gleichzeitig durfte ich praktische Erfahrung bei NORDSTEG OnlineMarketing sammeln.

Roland Dutzler - Pixweb

Meine Philosophie und Überzeugung

Bereich Fotografie

Was kennen Sie von dem meisten Unternehmen bzw. was nehmen Sie von Unternehmen war?

Es sind doch meistens die Dienstleistungen und/oder Produkte, die sie anbieten. Jeder bietet die besten Leistungen und Produkte, zum besten Preis an.

Aber welches Unternehmen zeigt denn etwas mehr von sich?
Wie sieht es in der Firma aus?
Wie wird dort gearbeitet, wer arbeitet in dem Unternehmen, mit welchen Menschen habe ich es dort zu tun?
Wird der propagierte Slogan und das Motto der Firma überhaupt gelebt?

Diese und mehr solcher Fragen stellen sich Ihre potentiellen, aber auch vorhandenen Kunden.

Deswegen empfehle ich, all das mit professioneller Fotografie umzusetzen und mehr von Ihrem Unternehmen zu zeigen.

Ihr Experte für solche Fotografien, wird sich beraten, welche fotografischen Maßnahmen für Ihr Unternehmen am besten geeignet sind, damit Sie einen Mehrwert haben werden.

Das wird Sie weiterbringen und Ihr Image verbessern.

Wenn Sie auch so denken, dann freue ich mich auf ein persönliches Kennenlernen.

Bereich Kundengewinnung

Diese folgenden Elemente sind wesentliche Bestandteile, was die Kundengewinnung, Zufriedenheit und Nachhaltigkeit in der Kundenbetreuung betrifft.

Elemente

Personas sind Nutzermodelle, die Personen einer Zielgruppe* in ihren Merkmalen charakterisieren. Sie können z. B. einem Entwicklerteam aufgrund ihrer umfangreichen Beschreibung helfen, sich in die Lage der potenziellen Nutzer zu versetzen und diese Perspektive während des gesamten Designprozesses leicht zu vertreten. Sie werden mit einem Namen, einem Gesicht, einer Funktion, einem Werdegang und einem Privatleben versehen. Personas verfügen über Ziele und Verhaltensweisen, haben Vorlieben und Erwartungen.

Jede der Personas durchlaufen die Customer Journey (siehe nächsten Punkt).

*
Eine Zielgruppe ist eine Gruppe von Personen, die ein Werbetreibender erreichen möchte. Unternehmen definieren ihre Zielgruppen über unterschiedliche Merkmale wie zum Beispiel Alter, Bildung, Interessen, Beruf, Einkommen, etc.

Um bei potentiellen Kunden Aufmerksamkeit zu erreichen und Vertrauen aufzubauen, ist das Wissen um die “Customer Journey” erforderlich.

Customer Journey (ugs. zu dt.Die Reise des Kunden) ist ein Begriff aus dem Marketing und bezeichnet die einzelnen Zyklen, die ein Kunde durchläuft, bevor er sich für den Kauf eines Produktes entscheidet. Aus Sicht des Marketing bezeichnet die Customer Journey alle Berührungspunkte (Touchpoints) eines Konsumenten mit einer Marke, einem Produkt oder einer Dienstleistung. Hierzu zählen nicht nur die direkten Interaktionspunkte zwischen Kunden und Unternehmen (Anzeige, Werbespot, Webseite usw.), sondern auch die indirekten Kontaktpunkte, an denen die Meinung Dritter über eine Marke, ein Produkt oder eine Serviceleistung eingeholt wird (Bewertungsportale, Userforum, Blog usw.). Kunden informieren sich zunehmend über diese indirekten Kontaktpunkte, welche von den Unternehmen nicht unmittelbar beeinflusst werden können. Ein tiefgehendes Verständnis der gesamten Customer Journey (inkl. direkter und indirekter Kontaktpunkte) ist Grundvoraussetzung für eine kundenorientierte Marketing- und Vertriebsausrichtung.

Quelle: Wikipedia

Was finden Sie sehr oft auf in den sozialen Medien, auf Homepages, aber auch in Printmedien?

Stockfotos, die eine welt widerspiegeln, die eigentlich nichts mit dem betroffenen Unternehmen, deren Mitarbeiter und Kunden zu tun haben.

Warum verwenden Sie nicht Fotos wie es in Ihrem Unternehmen tatsächlich aussieht. Die wahren Menschen zeigen, die für Sie und mit Ihnen arbeiten.

Zeigen Sie doch Ihre Begeisterung und Unternehmensphilosophie und das mit ehrliche und authentischen Bildern.

Der potentielle Kunde merkt bald, wenn Sie etwas vorspielen / vortäuschen wollen.

Menschen honorieren authentische Auftritte und Präsentationen, mit Verbundenheit, Zugehörigkeit und nachhaltiges Miteinander.

Schaubild Customer Journey

Schaubild Customer Journey
Jetzt mehr erfahren